proaqua|flot

Flotation

Partikel, die durch eine geringe Dichte zum Aufschwimmen neigen, können durch Flotation aus dem Wasser ausgetragen werde. Zur Unterstützung dieses Prozesses werden feine Luftblasen erzeugt, die an den Partikeln anhaften und somit die Flotation unterstützen.

Die Konzeption und Herstellung von Flotationssystemen ist eine der Kernkompetenzen unserer Mitarbeiter.

Die proaqua|tec Flotationsanlagen zeichnen sich durch eine besonders effiziente und platzsparende Technologie, robuste Konstruktion und einfache Wartung aus. Sie basieren auf verschiedenen Prinzipien zur Erzeugung der Luftzumischung:

· Luftzumischung

· Druckentspannung

· Elektroflotation

Unsere innovativen Anlagen punkten mit sehr guten Ergebnissen bei anspruchsvollen Trennaufgaben.  proaqua tec Flotationssysteme umfassen nicht nur das eigentliche Gerät, sondern stellen ein umfassendes System von der selbstregulierenden Oberflächenabsaugung bis zum Auffangbehälter dar. Sie erlauben eine optimale Integration in den geplanten Aufbereitungsprozess.

Die Auslegung der Anlage erfolgt durch unsere Spezialisten auf Grundlage einer detaillierten Prozessanalyse. Unsere Standardgeräte haben einen Wasser Durchsatz von 4 m³/h bis zu 20 m³/h. Darüber hinausgehende Größen bis zu 50m³/h werden ebenfalls in unserer eigenen Produktion gefertigt.

Nach Aussage eines bekannten Wassertechnik-Guri’s ist die proaqua|flot das beste ‚Käschtle‘ auf dem Markt.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Rufen Sie uns an unter +49 (0)6131-63799-50 oder schicken Sie uns eine eMail: info@proaquatec.de. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Beispiel Flotation

Leistungsübersicht

blue-line water treatment

                  

eco-line products und service-line und alle extras für die Anlagen

      

Aktuelles